Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
04.05.2019
Gisela Füllborn-Gschwind
Eine von 220 starken Frauen im Kreis Ludwigsburg
Kandidatin für den Gemeinderat in Sachsenheim, Ortsteil Kleinsachsenheim

„Das Foto wurde in unserem schönen Schloßgarten aufgenommen. Unser historisches Schloß wird gerade saniert, über das ich mich sehr freue, obwohl unsere Gemeindekasse dadurch sehr in Anspruch genommen wird. Aber es lohnt sich, unsere Jugend soll sich auch noch erfreuen können. Mein Lieblingsort in Sachsenheim sind die vielen Wälder um ganz Sachsenheim mit den Teilorten. Es ist eine Wohltat die Wälder im Frühling zu beobachten wie die Blätter sprießen und somit wieder Leben in die triste Welt eintritt. Im Sommer kann man die Kühle genießen und der Herbst beschert uns die bunte Vielfalt des Lebens. Im Winter kehrt Stille ein um über das Leben nachdenken zu können. Es lohnt sich einfach in Sachsenheim zu Leben und Arbeiten und die Freizeit zu geniessen. 

 

Ich bin Kandidatin für den Gemeinderat Sachsenheim, Ortsteil Großsachsenheim. Außerdem bin ich Rentnerin, 70 Jahre, römisch-katholisch, ehemals Inhaberin einer Schwimmschule, seit 16 Jahren ehrenamtliche Richterin am Sozialgericht Heilbronn, Mitgleid im Heimatverein Sachsenheim, Mitglied in der Kolpingsfamilie Sachsenheim, Besuchsdienst in der katholischen Kirche St.Franziskus, Sachsenheim. Meine Hobbies sind Lesen, Kultur und Museen.“